Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


software:hecos-engine

HECoS//Engine


HECoS//Engine stellt auf verschiedenen Ports Server bereit, um mit seiner Umwelt kommunizieren zu können.

Port 7070

Hier lauscht der HCL-Server. Über diesen Port kann HECoS//Engine administriert werden. Dieser Port steht aus Sicherheitsgründen nur lokal zur Verfügung. Das verwendetet Protokoll ist HCL.

Port 7071

Hier lauscht der HXL-Server. Über diesen Port binden sich die Agenten und User Interfaces an HECoS//Engine, wenn eine unverschlüsselte Verbindung ausreicht. Das Protokoll ist HXL.

Port 7072

Hier lauscht der HXLS-Server. Über diesen Port binden sich die Agenten und User Interfaces an HECoS//Engine, wenn die Verbindung verschlüsselt sein soll. Das Protokoll ist HXLS.

HECoS//Engine Tcl

HECoS//Engine Timer

Devices


Onewire/AmbientSensor

Device spezifische HXL-Attribute:

Attribut Inhalt
voc Luftgüte, VOC + CO2
huminity relative Luftfeuchtigkeit
pressure Luftdruck
illuminance Helligkeit
temperature Lufttemperatur
temperature-today-min Minimal-Temperatur des aktuellen Tages
temperature-today-man Maximal-Temperatur des aktuellen Tages

Onewire/TemperatureSensor

Device spezifische HXL-Attribute:

Attribut Inhalt
temperature Lufttemperatur
temperature-today-min Minimal-Temperatur des aktuellen Tages
temperature-today-man Maximal-Temperatur des aktuellen Tages

FS20/Switch

FS20/Dimmer

FHT/FHT

Device spezifische HXL-Attribute:

Attribut Inhalt
valve Ventilstand
temperature-actual Ist-Temperatur
temperature-target Soll-Temperatur
temperature-manual Manuell eingestellte Temperatur
temperature-day Tag-Temperatur
temperature-night Nacht-Temperatur
temperature-window-open Temperatur für den Zustand 'Fenster offen'

FHT/TFK

Device spezifische HXL-Attribute:

Attribut Inhalt
state Status: UNKNOWN, OPEN, CLOSED

SR201/SHUTTER

Device spezifische HXL-Attribute:

Attribut Inhalt
position aktuelle Position in %
state Status: STOP, DRIVE-UP, DRIVE-DOWN
software/hecos-engine.txt · Zuletzt geändert: 2016/10/18 13:39 von Frank Werner